Römerkeller

Oberkochens Geschichte reicht bis in die Frühzeit des Menschen. Wer die Spuren der Geschichte ergründen will, sollte einen Ausflug zum 1971 entdeckten und freigelegten „Römerkeller“ keinesfalls versäumen. Es handelt sich um die Überreiste einer römischen Villa Rusitca.

Beim Wanderparkplatz nördlich von Oberkochen gruben Schüler des örtlichen Gymnasiums Anfang der 1970er Jahre unter fachlicher Anleitung die Grundmauern eines römischen Gutshofes (Villa Rustica) aus.

Luftbild des 1971 entdeckten und freigelegten Römerkellers, umgeben von Säulenzypressen