Nordic Walking Zentrum

Nordic Aktiv Walking Zantrum

2007 eröffnete Bürgermeister Peter Traub, der Deutsche Skiverband und der TSV Oberkochen das neue Nordic Aktiv Walking Zentrum.

In Oberkochen haben sich die Eheleute Dr. Heinrich und Ingrid Schulle dieser Sportart verschrieben. Sie sind lizenzierte DSV-Trainer für Nordic Walking im TSV Oberkochen. Ihre Trainerlizenz erwarben sie im DSV Nordic Walking Zentrum Oberwiesental (Erzgebirge) – übrigens zusammen mit dem ehemaligen Skispringer Jens Weißflog.

Seit dieser Zeit bietet der TSV Oberkochen Nordic Walking Kurse für Anfänger, Fortgeschrittene und als Trainingsgruppe an.

Die Eheleute Schulle haben es auch geschafft, ihre Idee Wirklichkeit werden zu lassen und im schönen Volkmarsberggebiet ein Nordic Aktiv Walking Zentrum einzurichten.

Drei Strecken von unterschiedlicher Länge und Schwierigkeit und einer Gesamtlänge von insgesamt 21,8 Kilometer lassen sowohl für den Anfänger als auch für den Profi in Sachen Nordic Walking keine Wünsche offen. Die Strecken sind nach den Vorgaben des Deutschen Skiverbandes (DSV) ausgewählt, beschildert und vom DSV zertifiziert.

Ausgangspunkt für alle Strecken ist die Starttafel am Wanderparkplatz Volkmarsberg mit Informationen über Streckenverlauf und Schwierigkeitsgrad und einer bebilderten Anleitung zur Erwärmung und richtigen Technik. Pulsmesstafeln an den Strecken geben Hinweise für die Herzfrequenzmessung und zeigen Abbildungen von Kräftigungsübungen.

Weitere Informationen