Freizeitbad "aquafit"

Co­ro­na­re­geln und Öffnungszeiten

Seit 17. November gilt die Corona-Alarmstufe. Ein Zutritt zum Bad ist nur für Geimpfte und Genesene möglich!

Die drei Stufen der Coronaregeln

Basisstufe: Nachweispflicht 3G

Warnstufe: Nachweispflicht 3G, Testnachweis ausschließlich PCR-Test

Alarmstufe: Nachweispflicht 2G, Testnachweis berechtigt nicht zum Eintritt (aktuell)

Ohne den entsprechenden Nachweis ist kein Zutritt zum Bad möglich.

Ausnahmen von der PCR-Pflicht und den 2G-Beschränkungen:

  • Kinder bis einschließlich fünf Jahre
  • Kinder, die das siebte Lebensjahr noch nicht vollendet haben oder noch nicht eingeschult sind
  • Schüler der Grundschule, eines sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums, einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule (Testung in der Schule), wobei die Glaubhaftmachung in der Regel durch ein entsprechendes Ausweisdokument (Schülerausweis) zu erfolgen hat.
  • Personen, bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen (negativer Antigen–Test erforderlich)
  • Personen, die nachweislich aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können (ärztlicher Nachweis notwendig, negativer Antigen–Test erforderlich) Personen, für die es keine allgemeine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) gibt (negativer Antigen-Test erforderlich)
  • Schwangere und Stillende, da es für diese Gruppen erst seit dem 10. September 2021 eine Impfempfehlung der STIKO gibt (negativer Antigen–Test erforderlich)

Zur Nachverfolgung müssen wir auch weiterhin Ihre Kontaktdaten erheben. Sie können sich über die luca-App vor Ort im Bad registrieren oder über ein Kontaktdatenformular Ihre Daten hinterlassen.

Bitte bringen Sie zu jedem Badebesuch den ausgefüllten Kontaktdatenerfassungsbogen (bitte hier den beigefügten Bogen hinterlegen) mit.

Wir bitten Sie, das Freizeitbad „aquafit“ nur zu besuchen, wenn Sie sich vollständig gesund fühlen.

Personen, 

  • die in Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person stehen oder standen,
  • wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind,
  • oder die Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur aufweisen,

dürfen das Freizeitbad aquafit nicht betreten.

Die allgemein gültigen Hygieneregeln müssen auch bei uns im Bad eingehalten werden:

  • einen Abstand von mindestens 1,5 Meter zu anderen Personen einhalten
  • regelmäßig die Hände waschen
  • Hände vom Gesicht fernhalten
  • in Armbeuge/Taschentuch niesen

Bitte vermeiden Sie außerdem Ansammlungen im gesamten Badereich, im Eingangsbereich sowie im Außenbereich des Bades.

Desinfizieren Sie sich regelmäßig die Hände.

Beim Betreten des Bades besteht im Eingangsbereich, in den Umkleiden, den sanitären Anlagen sowie im Bereich der Cafeteria Maskenpflicht (FFP2 Maske oder medizinische Maske).