Rechtskräftige Bebauungspläne

Hier erhalten Sie Einblick in die rechtskräftigen Bebauungspläne ab dem Jahr 2012.


Teilaufhebung des Bebauungsplans „2. Verkehrsring I“

Rechtskräftig seit 3. Februar 2012

Worum es geht:

Der Teil des Bebauungsplans, der im Westen eine Verlängerung der
Carl-Zeiss-Straße von der Wacholdersteige bis zur Heidenheimer Straße beinhaltet, soll aufgehoben werden. Diese Straße, der sogenannte 2. Verkehrsring, soll nicht mehr gebaut werden und die betreffenden Grundstücke nicht weiter mit Verkehrsflächen überplant bleiben.

Herunterladen:

Teilaufhebung des Bebauungsplans „2. Verkehrsring I"
Teilaufhebung Begründung

"Interkommunales Gewerbegebiet Oberkochen-Königsbronn", 2. Änderung

Rechtskräftig seit 12. Dezember 2014

Worum es geht:

Mit dieser Bebauungsplanänderung wird die Straße "Am Pulverturm" entwidmet. Damit werden die vormals öffentlichen Verkehrs- bzw. Verkehrsgrünflächen nun zu Bauflächen.

Herunterladen:

Bebauungsplan "Interkommunales Gewerbegebiet Oberkochen-Königsbronn", 2. Änderung
Textteil
Begründung

Bebauungsplan "Eugen-Bolz-Platz"

Rechtskräftig seit 30. Oktober 2015

Worum es geht:

Mit diesem Bebauungsplan wird der geplante Hotelneubau als Ersatz für das bestehende Hotel am Eugen-Bolz-Platz ermöglicht.

Herunterladen:

Bebauungsplan "Eugen-Bolz-Platz"
Textteil und Begründung

bebauungsplan "Oberkochen Süd, Teil II"

Rechtskräftig seit 5. Februar 2016

Worum es geht:

Mit diesem Bebauungsplan wird das Gewerbegebiet im Süden von Oberkochen erweitert und damit gewerbliche Bauplätze geschaffen, mit denen der aktuell vorhandene und der künftige Bedarf gedeckt werden kann.

Herunterladen:

Bebauungsplan "Oberkochen Süd, Teil II"
Textteil
Begründung

Bebauungsplan "Weingarten"

Rechtskräftig seit 7. Oktober 2016

Worum es geht:

Mit diesem Bebauungsplan wird am Rande der Stadt ein Wohngebiet mit 27 Bauplätzen ausgewiesen. Hiermit werden weitere Bauplätze für den aktuell vorhandenen Bedarf geschaffen.

Herunterladen:

Bebauungsplan "Weingarten"
Textteil
Begründung

Bebauungsplan „Schwörz II“, 1. Änderung


Rechtskräftig seit 6. März 2020

Worum es geht:

Mit der Änderung des Bebauungsplanes wird die planungsrechtliche Grundlage für den Bau eines Sportzentrums mit Sporthalle und Hallenbad geschaffen.
 

Herunterladen:

Deckblatt
Verfahrensvermerke
Bebauungsplan "Schwörz II", 1. Änderung
Textteil
Begründung
 
Die Anlagen zur Begründung können im Rathaus Oberkochen, GB Stadtplanung und Bauwesen, eingesehen werden.