StadtnachrichtEN

Stellenausschreibung
Verwaltungsangestellter (m/w/d) für den Geschäftsbereich Finanzen


Bei der Stadt Oberkochen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:


Verwaltungsangestellter (m/w/d)
für den Geschäftsbereich Finanzen

 
Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.
 
Ihre Aufgabenschwerpunkte:
  • Sachbearbeitung Liegenschaften/Grundstücksverwaltung
  • Sachbearbeitung Wohnungsverwaltung/Mieten/Nebenkostenabrechnung
  • Sachbearbeitung Steuern
  • Verbrauchabrechnung Wasser/Abwasser
  • Sekretariatsaufgaben
  • Rechnungsvorbereitung

Unsere Anforderungen:
  • abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Verwaltung/Buchhaltung oder vergleichbarer Abschluss
  • gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Programmen
  • sicheres und freundliches Auftreten
  • ausgeprägtes Verantwortungs- und Kostenbewusstsein

Wir bieten Ihnen:
  • ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA) in Entgeltgruppe 8
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (u.a. Betriebsrente der Zusatzversorgungskasse) sowie gesundheitsfördernde Maßnahmen
  • Einarbeitung und Mitarbeit in einem dynamischen und engagierten Team
  • eine wertschätzende und anerkennende Führungskultur sowie Sonderzahlungen bei überdurchschnittlicher Leistung
  • flexible Gleitzeitregelungen
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem ansprechenden Arbeitsumfeld mit modernen technischen Arbeitsmitteln

Bewerbung:
Ihre Bewerbung lassen Sie uns bitte bis spätestens 28.11.2020 direkt online zukommen.
Nutzen Sie hierzu unser Bewerbungsportal auf:
www.oberkochen.de --> Stadt+Bürger --> Jobs und Karriere.
 
Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten berücksichtigen wir entsprechend den Zielsetzungen des Schwerbehindertenrechts.
Für telefonische Anfragen und Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Geschäftsbereichs "Finanzen", Herr Lemmermeier, Telefon 07364 27-300, gerne zur Verfügung.