StadtnachrichtEN

Abschlussjahrgang 2020

Dreißentalschule

Nach den Pfingstferien stellten sich 27 Schülerinnen und Schüler den schriftlichen Prüfungen, um den Realschul- oder Hauptschulabschluss zu erlangen. Diese mussten unter besonderen Auflagen durchgeführt werden. Hierzu gehörten zum Beispiel die Einhaltung der 1,5 Meter Abstandsregelung zwischen den Arbeitsplätzen oder das Tragen von Mund-Nasen-Schutz beim Bewegen im Raum. Dies gab es bisher noch nie bei Prüfungsmodalitäten. Bereits die Wochen der Prüfungsvorbereitungen zeigten, dass die Jugendlichen mit dieser besonderen Situation sehr gewissenhaft und zuverlässig umgegangen waren, sodass es zu keinen Komplikationen kam.
 
Alle Lehrerinnen und Lehrer sowie die Schulleitung haben bei der Durchführung sichergestellt, dass die Schülerinnen und Schülern trotz außergewöhnlicher Umstände keinen Nachteil haben. So konnten alle 27 jungen Menschen ihren angestrebten Abschluss, ob Mittlere Reife oder Hauptschulabschluss, erfolgreich bewältigen. Besonders erfreulich ist, all diese Schülerinnen und Schüler wissen, wie es für sie weitergeht:
23 AbsolventInnen haben ab Herbst einen Ausbildungsplatz in einem qualifizierten Beruf, 2 Jugendliche wechseln auf ein berufliches Gymnasium und 2 AbsolventInnen beginnen ein FSJ. Insgesamt konnten 3 Preise und 12 Belobungen überreicht werden. Die beste Prüfungsleistung erbrachte Dominik Weißbrod mit einer Gesamtleistung von 1,2. Der Gesamtdurchschnitt lag bei 2,1. Über dieses Ergebnis freut sich die gesamte Schulgemeinschaft, insbesondere natürlich die Klassenlehrerin Christina Dambacher.
 
Dreißentalschule
Die Absolventinnen und Absolventen freuen sich über ihre bestandenen Abschlussprüfungen.
 
Den Realschulabschluss erreichten:
Hanan Abo Alaban, Mohammad Abo Alaban, Florian Balle, Stefani Daneva, Antonia Falb, Bence Gubonyi, Antonios Koulakiotis, Nico Leuschner, Samuel Oberheiden, Sinan Öztunc, Anton Portnjagin, Angelina Raino, Wolf Erik Schäfer, Maiko Wolfgang Schupp, David Thaler, Dominik Weißbrod, Niklas Weißhaar und Laura Widmann.
 
Den Hauptschulabschluss erreichten:
Esamed Ahmetaj, Nikolai Blum, Benjamin Hein, Sina Susanna Klugseder, Nisreen Kurdi, Giuliana Pagano, Leon Jannick Roth, Selim Sülün und Fadi Mohamed Said Taha.
 
Die Schulgemeinschaft der Dreißentalschule gratuliert allen Absolventinnen und Absolventen ganz herzlich und wünscht ihnen alles Gute für eine erfüllte Zukunft.