Aktuelle Projekte

Mit den im September 2018 gefassten Beschlüssen des Gemeinderats fiel der Startschuss für Millionenprojekte. Insgesamt werden in den nächsten fünf Jahren rund 52 Millionen Euro in den Bau eines Schulzentrums sowie eines neuen Sportzentrums mit Hallenbad und Sporthalle investiert! Das ist eine Rekordsumme, die einmalig in der Geschichte Oberkochens ist!

Zum Bau eines Schulzentrums im Dreißental und dem damit verbundenen Neubau der Dreißentalhalle wurde im März 2019 der symbolische Spatenstich vorgenommen. Der Umzug der Tiersteinschule in die Dreißentalschule ist für das Schuljahr 2021/2022 geplant.

Mit den Planungen zum Bau des neuen Hallenbads und der neuen Sporthalle wurde bereits begonnen. Sie werden zirka eineinhalb Jahre in Anspruch nehmen. Hierbei sollen selbstverständlich auch die Sport treibenden Vereine sowie die Bürgerinnen und Bürger einbezogen werden.

Alle Projekte

Artikel-Suche
19.03.2019
Spatenstich am 11. März
19.03.2019
Oberkochen bekommt ein neues Schulzentrum mit Mensa und Sportzentrum