Haus_der_kleinen_Forscher

Kreativwerkstatt Titelbild

forscherzeiten

Freie Forscherzeit im Frühjahr 2018 zu naturwissenschaftlichen und technischen Themen und Phänomenen

für Kinder von 9 – 12 Jahren

In der freien Forscherzeit können die Kinder an selbst entwickelten naturwissenschaftlichen oder technischen Fragestellungen forschen. Dadurch werden sie besonders in der Entwicklung von Grundkompetenzen des forschenden Handelns und Vorgehens gefördert.
Die jungen Forscherinnen und Forscher entscheiden frei, ob sie konstruieren, bauen oder naturwissenschaftliche Phänomene untersuchen wollen.   

Durch ein offenes und frei zugängliches Materialangebot aus Alltagsmaterialien, Messinstrumenten und Werkzeugen werden die Kinder angeregt, eigene Forschungsfragen zu finden, denen sie selbsttätig nachgehen können. Dabei werden sie von den beiden Referenten Anton Trittler und Götz Hopfensitz pädagogisch und fachlich begleitet.
Das Highlight ist die Präsentation der spannenden Ergebnisse in einer Forscherkonferenz.

BODEN IST LEBEN

In diesem Projekt werden die Kinder verschiedene Bodentypen experimentell unter die Lupe nehmen, deren unterschiedliche Eigenschaften vergleichen und Gefährdungsprobleme aufzeigen. Des Weiteren werfen die Teilnehmer einen Blick in die geheimnisvolle Welt der Mikroorganismen.

Tag: Samstag, 27.10.2018
Zeit: 9:30 - 12:30 Uhr
Gruppenstärke: 8 bis 12 Kinder
Gebühr: 12,00 €* pro Kind
*inkl. Materialkosten
Leitung: Götz Hopfensitz / Anton Trittler

FEUER UND FLAMME

In diesem Projekt soll das Phänomen Feuer experimentell erarbeitet werden. Dabei geht es unter anderem um folgende Fragestellungen:
  • Was ist Feuer eigentlich?
  • Was braucht man, um Feuer zu machen?
  • Wie funktioniert eine Kerze?
  • Ist eine Kerzenflamme überall gleich heiß?
  • Warum entsteht häufig Ruß und was ist das?
  • Welche Stoffe sind brennbar?
  • Wie entsteht Holzkohle?
  • Wie kann man Feuer löschen?
Termine: Donnerstag, 22.11. und 29.11.              
Zeit: jeweils 16:30 - 18:00 Uhr
Gruppenstärke:  8 bis 10 Kinder
Gebühr: 14,00 €* pro Kind
*inkl. Materialkosten und Mittagessen
Leitung: Götz Hopfensitz / Anton Trittler

Alle Kurse finden in den Räumen der Kreativwerkstatt in der
Walther-Bauersfeld-Straße 51 statt.

Infos / Anmeldung: Kreativwerkstatt Oberkochen
Geschäftsstelle
Stadtverwaltung Oberkochen
Eugen-Bolz-Platz 1
73447 Oberkochen
Tel. 07364 27-222
Fax.07364 27-27
Mail: kreativ@oberkochen.de