40 Jahre Musikschule
Musikschule Oberkochen-Königsbronn
Meistgestellte Fragen:

Anmelden – Abmelden – Änderungen. Wie geht das?
Die dafür vorgefertigten Flyer gibt es im Rathaus, in der Musikschule, oder unter der Homepage: www.musikschule-oberkochen.de . Diese können Sie selbst (sw genügt) ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben und uns zusenden. Gerne senden wir Ihnen unsere Flyer auch zu.

Was passiert dann?
Sobald Sie sich mit uns in Verbindung gesetzt haben, wird Ihr Antrag aufgenommen. Anschließend werden Sie von uns kontaktiert und erhalten eine Anmeldebestätigung, um das weitere Vorgehen wie z.B. Instrument, Lehrer, Unterrichtstag, -dauer, -zeit, -ort und Beginn zu klären. Bei Abmeldungen erhalten Sie eine Abmeldebestätigung mit dem Abmeldetermin (1. Oktober eines Kalenderjahres).

Muss ich bezahlen, sobald ich angemeldet bin?
Nein, Musikschulentgelte werden erst ab dem laufenden Monat eingezogen, in welchem der Unterricht tatsächlich auch begonnen hat.

Wann kann ich anmelden, wann muss ich abmelden?
Anmeldungen  sind immer möglich, und sofern ein freier Unterrichtsplatz zur Verfügung steht, bzw. eine Musikschullehrkraft einer Aufnahme zusagt, kann mit dem Unterricht begonnen werden. Eine Abmeldung muss schriftlich bis zum 31. August eines Kalenderjahres im Musikschulbüro eingegangen sein, um im selben Kalenderjahr ab 1. Oktober abgemeldet zu sein.

Warum Musikschuljahre?
Die Musikschule Oberkochen-Königsbronn unterrichtet in Musikschuljahren, ähnlich den Schuljahren der allgemeinbildenden Schulen.  Ein Musikschuljahr beginnt am 1. Oktober eines Kalenderjahres, und endet am 30. September des darauffolgenden Kalenderjahres. Erfolgt zwischenzeitlich keine schriftliche Abmeldung, verlängert sich der Vertrag automatisch um ein weiteres Musikschuljahr.

Warum muss in den Ferien durchbezahlt werden?
Musikschulentgelte sind Jahresbeiträge, welche in monatliche Raten aufgeteilt sind.  Würden in den Ferien keine Beiträge erhoben, wären die daraus resultierenden, unregelmäßigen Monatsbeiträge entsprechend höher.
Kann ich vor den Sommerferien abmelden, und nach den Sommerferien wieder anmelden?
Nein, das geht wegen der oben beschriebenen Gründe nicht. Es gibt für Ausnahmefälle die außerordentliche Kündigung. Hierzu muss entweder Wegzug oder eine längere Krankheit nachgewiesen werden. Eine außerordentliche Kündigung muss zusätzlich von der Schulleitung genehmigt werden.

Was kostet eine halbe Stunde Einzelunterricht im Monat?
30 min. wöchentlicher Einzelunterricht ist die meist gewählte Unterrichtsform und kostet monatlich 62  Euro.

Gibt es Vergünstigungen?
Ja, gibt es. Die Familienermäßigung und die Sozialermäßigung.
Können wir für den Anfang ein Instrument ausleihen?
Ja, sofern im Bestand der Musikschule vorrätig. Das Ausleihen ist kostenlos!

Wir wollen nur einmal ausprobieren. Geht das?
Ja, es gibt einen Taste-it Kurs. Dieser beinhaltet 2x30 min Einzelunterricht zu einmalig 44.-€

Gibt es die Möglichkeit, vereinzelte Unterrichtsstunden zu unregelmäßigen Zeiten zu erhalten, da ich nicht wöchentlich zum Musikschulunterricht gehen kann?
Diese gibt es. Unsere AboCard enthält 6x30 min. Einzelunterricht zu einmalig 130.-€ Diese sechs Unterrichtseinheiten können individuell mit dem Instrumentallehrer vereinbart werden.
 
Haben Sie noch weitere Fragen? Dann schauen Sie auf unsere Homepage unter www.musikschule-oberkochen.de. Die Schulordnung und sämtliche Flyer können auch als PDF-Datei ausgedruckt werden. Telefonisch sind wir vormittags unter 07364/27-280 zu erreichen. Auf Facebook finden Sie uns ebenfalls unter Musikschule Oberkochen-Königsbronn.

Kinder - Musicalprojekt

Der Beginn wir auf Herbst 2018 verschoben! Bitte zunächst ohne Überweisung anmelden!

Für Kinder und Jugendliche


Ein Singspiel oder Musical ist immer attraktiv für Kinder und Jugendliche, da die Handlung oft aktuelle Themen aus dem Leben junger Menschen aufgreift. In keinem anderen Genre sind Gesang, Tanz und Sprechrollen in so hohem Maße vereint, und nirgendwo sonst werden sie als eine Synthese zwischen Tradition und Gegenwart gepflegt: die Musik- und Tanzelemente verarbeiten alle Musikgattungen, von Klassik über Jazz bis hin zu Rock und Pop.

Die Musikschule Oberkochen-Königsbronn arbeitet  hierbei eng mit den evangelischen und katholischen Kirchengemeinden in Oberkochen und Königsbronn zusammen.
 
Kinder – Musicalprojekt
Bis auf weiteres findet keine Kindermusicalprojekt statt.
 
Doppelkurs „KreAktiv“ 96€ (2x48€) pro Teilnehmer
Mindestens 10 Teilnehmer
20 Unterrichtseinheiten á 60 min.,
Ab __________, 18.30 – 19.30 Uhr evang. Gemeindehaus Königsbronn
Das Kinder-Musicalprojekt ist ein Kooperationsprojekt von Musikschule und den evang. und kath. Kirchengemeinden beider Kommunen. Die Kursentgelte werden von den Teilnehmern (Eltern) direkt auf das Konto der Musikschule überwiesen. Eine finanzielle Unterstützung der Kinder kann individuell über die Kirchengemeinden erfragt und abgerechnet werden.
Bei Krankheit oder Fehlen der Kursleiter/in wird der Unterricht auf einen anderen Termin verlegt. Bei Krankheit oder Fehlen des Kursteilnehmers kann keine Rückerstattung gewährt werden.


Unsere Kindermusikschule

Wir freuen uns sehr, Ihnen nun unsere musikalisch lückenlose Begleitung und Ausbildung Ihres Kindes mit der Einführung unserer Kindermusikschule, einer "Schule in der Schule", anbieten zu können. Mit ihrer Fertigstellung ist es nun möglich, vom Neugeborenen bis zum Schulkind fortlaufende und zusammenhängende Angebote wahrzunehmen, und das alles zu einem supergünstigen Preis von 50-minütigen Wochenkursen für monatlich nur 22.-€ *!  
* Schulentgelt nach Schul- und Schulentgeltordnung
der Musikschule Oberkochen-Königsbronn

Der Musikgarten
Der Musikgarten ist in zwei bis drei Phasen konzipiert und begleitet Ihr Kind von der Geburt bis ins fünfte Lebensjahr. Das Angebot ist jeweils genau dem Entwicklungsstand Ihres Kindes angepasst. Es ist vorteilhaft - aber keine Voraussetzung - das Programm von Beginn an mitzumachen. 

Die Musikalische Früherziehung
Der zentrale Schwerpunkt bei der musikalischen Früherziehung ist die bestmögliche Förderung der Intelligenz und Begabung des Kindes, aber auch das Forcieren des kreatives Verhaltens und der Sozialkompetenzen. Dies soll auf spielerische und musische Art und Weise initiiert werden, indem die Kinder an das Singen, an Instrumente und auch die Formen von Musik herangeführt werden. Obwohl die Musik im Vordergrund steht, soll letztendlich eine ganzheitliche Förderung der Kinder erreicht werden.

Die Musikalische Grundausbildung
Dieser Kurs dient der Vermittlung und Entwicklung einer elementaren musikalischen Grundausbildung. Hier fördern wir die musikalischen Fähigkeiten des Kindes, helfen die Begabungsrichtung zu erkennen und schaffen die Grundlagen des nachfolgenden instrumentalen oder vokalen Unterrichts für den sie Voraussetzung ist.

Gehen Sie mit Ihrem Kind zu Ihrem ausgewählten Wunschkurs und sprechen Sie direkt mit unseren Fachlehrerinnen vor Ort. Wir freuen uns auf jedes Kind und beraten Sie gerne!


Musikgarten ab 0-4 Jahre
ab Oktober 18

Leitung: Samantha Mudge
dienstags, 14.00 Uhr, Kinderhaus Wiesenweg
donnerstags, 15.00 Uhr, Eichhaldeschule Königsbronn, Gymnastiksaal
Abmeldung ab Oktober 19 möglich.


Musikalische Früherziehung - MFE ab 4 Jahre
ab Oktober 18

Leitung: Martina Reck
montags, 10.00 Uhr, Kindergarten Zang
Leitung: Samantha Mudge
dienstags, 9.20 Uhr, Kinderhaus Gutenbach Oberkochen
Leitung: Martina Reck
dienstags, 15.00 Uhr, Eichhaldeschule Königsbronn, Gymnastiksaal
Leitung: Adelinde Pfistner
Termin nach Vereinbarung, Musikschule Oberkochen, Saal
Kursdauer: 2 Jahre
Abmeldung ab Oktober 19 möglich.


Musikalische Grundausbildung - MGA ab 6 Jahre
ab Oktober 18

Leitung: Adelinde Pfistner
dienstags um 14:30 Uhr, Musikschule Oberkochen, Saal
Kursdauer: 1 Jahr
Abmeldung ab Oktober 19 möglich.



Music & English
ab Oktober 18

Leitung: Samantha Mudge
dienstags 13.00 Uhr & 13:50 Uhr, Kinderhaus Wiesenweg
Abmeldung ab Oktober 19 möglich.


Maennchen sitzt auf Note
Anmeldekarten können als PDF geöffnet und ausgedruckt  werden.
Bitte gehen Sie dazu zurück auf die erste Seite, und klicken Ihre gewünschte Anmeldekarte an.
Flyer und Anmeldekarten sind auch in den Rathäusern Oberkochen und Königsbronn, sowie in sämtlichen Kindergärten, Kinderhäuser, Schulen und der Musikschule erhältlich. 

Instrumental- und Gesangsunterricht:
Siehe unter Unterrichtsangebot und Kollegium.

Weitere Informationen und Anmeldung über das Musikschulbüro, Rathaus Oberkochen (Zi. 2.01), Tel. 07364 / 27280 (vormittags).  
E-Mail: musikschule@oberkochen.de