Dives Markthalle
Dives-sur-Mer

MAteszalka Folklore
Mateszalka

Montebelluna St. Maria del Colle
Montebelluna

Städtepartnerschaften

Partnerschaftliche Beziehungen in alle Welt, seit 1984

Oberkochen ist eine weltoffene, international geprägte Stadt. Das liegt nicht nur an den global agierenden Unternehmen, die Besucher aus der ganzen Welt auf die Ostalb bringen, sondern auch an den Menschen, die gerne über den Tellerrand hinausschauen. Deshalb werden auch unsere Städtepartnerschaften intensiv gepflegt.

Dives-sur-Mer an der Blumenküste, der Côte Fleurie, in Frankreich und Montebelluna in der wunderschönen venetischen Tiefebene in Italien sind die Partnerstädte Oberkochens. Neuestes Mitglied in diesem Bund ist die ungarische Stadt Mâtészalka, nahe der berühmten Puszta.

Die Städtepartnerschaften zeichnen sich durch intensive Beziehungen der Schulen, Vereine und Kirchen aus. Hier stehen menschliche Kontakte im Vordergrund. Diese intensiven Verbindungen waren Grundlage für den Erwerb des Europa-Diploms im Jahr 1993 sowie im darauf folgenden Jahr der Europafahne.

Neben den offiziellen Städtepartnerschaften gibt es weitere Schulpartnerschaften zwischen dem örtlichen Ernst-Abbe-Gymnasium und Schulen in Maryland (USA) und Almaty (Kasachstan).