Zeitraum

alternativ:


Stichwort
Veranstaltungsart

Veranstaltung

SINNEma

Mi, 15. November 2017
17:00 Uhr Kinderfilm
20:00 Uhr Abendvorstellung
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

17:00 Uhr Ice Age 4 - voll verschoben
20:00 Uhr Operation Arktis
Beschreibung
^
Beschreibung
Ice Age 4 - voll verschoben 17:00 Uhr

Ice Age 4 - voll verschoben

Regie: Steve Martinie, Mike Thurmeier
USA 2012, 87 Min.
                                                              Animationsfilm
                                                              FSK o.A., empfohlen ab 8
Prädikat: besonders wertvoll


Eigentlich wollte Scrat ja nur seine lang ersehnte Nuss verspeisen – wie immer. Doch leider kommt es anders, als der gierige Nager es sich dachte. Denn Scrat löst aus Versehen die Kontinental­plattenverschiebung aus. Leidtragende dieser Situation sind unter anderem das Faultier Sid, der Säbelzahntiger Diego und das Mammut Manni, die von ihrer Herde getrennt werden.

Ein Abenteuer auf der offenen See, einschließlich wilder Piraten, wartet auf die drei Freunde, die entschlossen sind, einen Weg nach Hause zu finden. Die Eiszeit ist zurück und mit ihr das ungewöhnliche tierische Kleeblatt.
 
Wie in den Teilen davor geht es auch hier wieder rasant zu, wenn Sid, Diego und Manni unterwegs sind. Und nicht nur die Helden, sondern auch die Nebenfiguren wie etwa Peaches, Mannis Tochter, oder Shira, die Piratenkatze, müssen lernen, dass Freunde nun mal das wichtigste auf der Welt sind. Diese positive Botschaft rundet das Filmvergnügen für Jung und Alt ab.

"Kaum zu glauben, aber wahr. Auch der vierte Teil von ‘Ice Age’ ist ein absolutes Muss für den Animationsfan, ob jung oder alt.“ (KJK 132-4/2012)


Unkostenbeitrag: Erwachsene 4,00 Euro / Schüler 2,00 Euro

Zutritt für Kinder unter 8 Jahren nur in Begleitung einer erwachsenen Person.



Operation Arktis 20:00 Uhr

Operation Arktis

Regie: Grethe Bøe-Waal
N 2014, 87 Min.
Spielfilm

Mit Kaisa Gurine Antonsen, Lars Arentz-Hansen, Nicolai Cleve Broch u. a.

Durch einen tragischen Irrtum werden die 13-jährige Julia und ihre achtjährigen Zwillingsgeschwister Ida und Sindre auf einer menschenleeren Halbmond-Insel mitten im arktischen Ozean, in der Nähe von Spitzbergen ausgesetzt.

Ohne Kontakt zum Festland, müssen sich die Kinder nicht nur der drohenden Gefahr von wilden Tieren und den erbarmungslosen Winterstürmen stellen, sondern auch dem Kampf um Nahrung und das eigene Überleben.
 
Ein Film für die ganze Familie


Unkostenbeitrag: Erwachsene 4,00 Euro / Schüler 2,00 Euro

Kartenreservierungen unter Tel. 07364-270 sowie per E-Mail an kino@oberkochen.de
Reservierte Karten müssen bis spätestens 15 Min. vor Vorstellungsbeginn an der Kinokasse abgeholt werden. Die Kinokasse öffnet 30 Min. vor Vorstellungsbeginn.
Veranstaltungsort
^
Veranstaltungsort
Veranstalter
^
Veranstalter
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin in Kalender übernehmen
Termin ausdrucken
^
Termin ausdrucken